Wissenswertes
rund um Ihre Werbung

Frank Bittner's Unternehmer-Blog


Seit über 20 Jahren ist Frank Bittner in leitender Position, als Mitinhaber, Inhaber oder als unabhängiger Berater in verschiedenen Agenturen tätig. Einige Jahre gab er als Dozent Vorlesungen zu Themenbereichen aus dem Marketing und der visuellen Kommunikation und blieb dabei bis heute durch ständige Beobachtung des Marktes immer am Nabel der Zeit.

Hier im Unternehmer-Blog veröffentlicht Frank Bittner seine Einschätzung zu interessanten, kuriosen und manchmal kniffligen Themen rund um die Werbung – leicht nachvollziehbar und im unterhaltsamen Plauderton. Ab und an verfassen außerdem Mitarbeiter oder Gastautoren Beiträge.

Sie wollen sicher keine Folge verpassen? Abonnieren Sie den Blog doch einfach als Newsletter!

 
18. August 2022

Social-Media-Nutzerzahlen 2022: Social-Media-Nutzer in Deutschland und weltweit

August 2022 – Let's face it: Social-Media-Plattformen sind so beliebt, wie nie! Mit satten 4,62 Mrd. aktiven NutzerInnen ist inzwischen mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung in mindestens einem sozialen Netzwerk aktiv. Für Werbetreibende sollte also – eigentlich ohnehin seit Jahren, aber spätestens jetzt – klar sein: Social Media ist gekommen um zu bleiben. Wer in den einschlägigen Netzwerken nicht präsent ist und dort keine Werbung betreibt, verschenkt Reichweite.
17. August 2022

Datenschutzgrüße aus Brüssel – wenn Google Fonts in der Website verwendet werden

August 2022 – Eventuell haben sie ja bereits davon gehört: Eine neue Abmahnwelle weht durch die E-Mail-Konten der Nation. Diesmal handelt es sich allerdings nicht um anwaltliche Schreiben, sondern vornehmlich um solche von privaten Verfassern, deren Rechte angeblich verletzt wurden. Tatsächlich wird die Verwendung extern eingebetteter Schriften (von Google, Adobe oder anderen Anbietern) derzeit auch in Brüssel diskutiert. Werden die Schriften nämlich bereits vom Cookie-Banner ausgesperrt und erst nach Zusage durch den Seitenbesucher geladen, ist an sich erst mal nichts einzuwenden. Zu einem abschließenden Ergebnis ist man in Brüssel aber noch nicht gekommen und so lohnt es sich, den Fall einmal genauer zu betrachten und ggf. Google Fonts lokal einzubetten.
27. Juli 2022

Zu alt für Onlinemarketing? Bleiben Sie dran – mit 4 einfachen Tipps!

Juli 2022 – Content, CMS; CRM, Leads, CTR, SEM – die Sprache, die den Alltag von uns Onlinemarketing-Profis prägt, ist gespickt von Anglizismen und von immer wieder neuen Fachbegriffen und/oder Abkürzungen, die dem Englischen zumindest entliehen sind. Selbst erfahrene Online-Marketers kommen da schon mal in's Straucheln oder verlieren zumindest zeitweise den Überblick. Aber liegt das am Alter? Ich behaupte: Nein! Neben einer dem Thema gegenüber offenen Haltung kommt es auch auf den richtigen Wissenstransfer an.
29. Juni 2022

6 Design-Tipps zur Erzielung von Aufmerksamkeit

Juli 2022 – Unsere optische Wahrnehmung – die Wahrnehmung unserer Augen also – beeinflusst unser Denken und Fühlen besonders ausgeprägt – auch deswegen, weil viele optische Reize gar nicht ins Bewusstsein dringen; sie werden im Unterbewusstsein verarbeitet und erzeugen unmittelbar emotionale Reaktionen. Durch Experimente mit Kameras, die am Kopf der Probanden befestigt werden und deren Kopf- und Augenbewegungen verfolgen, kann aufgezeichnet werden, welche Reize besonderen Einfluss auf den Menschen haben. Und die Ergebnisse solcher Untersuchungen innerhalb breit angelegter Studien bieten seit Jahrzehnten sehr kostbare und aufschlussreich Informationen für Unternehmer und Marketing-Mitarbeiter.
9. Juni 2022

USP – Das Alleinstellungsmerkmal Ihres Unternehmens als Verkaufsbooster

Juni 2022 – Wenn Sie sich hin und wieder mit Marketingexperten unterhalten, werden Sie sicher schon einmal das Kürzel "USP" gehört haben. USP ist die Abkürzung für den englischen Fachbegriff „Unique Selling Proposition“ der im Allgemeinen das Alleinstellungsmerkmal Ihres Unternehmens bezeichnet. Praktisch jedes Unternehmen bietet mindestens ein Alleinstellungsmerkmal. Die Arbeit mit der USP wird dabei aber – aus unterschiedlichen Gründen – sehr stiefmütterlich behandelt, obwohl sie ein echter Booster für den Unternehemserfolg sein kann. Wie können Sie also die USP für sich und Ihr Unternehem nutzbar machen?
31. Mai 2022

Das Metaverse – und womit Sie als Unternehmer rechnen sollten

Juni 2022 – Inzwischen hat es wohl jeder mitbekommen: WhatsApp, Facebook und Instagram rücken näher zusammen und sollen künftig auch Schnittstellen zum Metaverse bilden – einem virtuellen Paralleluniversum im World Wide Web, das in Co-Existenz zu unserer echten Welt existieren soll und das laut Facebook-Gründer Mark Zuckerberg die Social Media-Welt von morgen entscheidend beeinflussen wird. Ein großer Teil des täglichen Lebens soll in die digitale Wirklichkeit verlagert werden. Neben dem Meta-Konzern arbeiten inzwischen auch andere Konzerne an einem solchen Metaverse. Für Unternehmen ergeben sich hierdurch völlig neue Perspektiven und Herausforderungen im Marketing. Eine neue Möglichkeit der Kommunikation, mit der Sie sich auseinandersetzen sollten, bevor sie endgültig etabliert ist – am besten also jetzt.
1. April 2022

10 Tipps für erfolgreiches Destinationsmarketing / Tourismusmarketing

April 2022 – Professionelles Destinationsmarketing bzw. Tourismusmarketing wird angesichts der Wettbewerbs- und Konkurrenzsituation auch für touristische Betriebe immer wichtiger. Im diesem Beitrag wollen wir Ihnen einige Maßnahmen vorstellen, die nach unserer Einschätzung unabdingbar für erfolgreiches Destinations- oder Tourismusmarketing sind.
22. März 2022

Google MUM – Welche Effekte das Update auf touristische Websites hat

März 2022 – Der Suchmaschinenriese Google optimiert seit seinem Start 1998 sein Angebot stetig. Das Ziel ist, immer bessere Suchergebnisse zu liefern, die den Erwartungen der AnwenderInnen immer mehr entsprechen und ggf. Fragen schon mit dem Suchergebnis zu beantworten. Bestimmte Fragen werden also von Google selbst beantwortet, ohne dass ein Besuch einer weiteren Website nötig ist. Dieser Aspekt dient natürlich auch dazu,  NutzerInnen verstärkt an den Dienst binden. Dazu updatet das Unternehmen immer wieder seine Mechanismen und Algorithmen, was auch Verantwortliche für Suchmaschinenoptimierung (SEO) immer wieder vor Herausforderungen stellt.
17. März 2022

Business-Blogbeitrag richtig schreiben – Wie macht man Leser zu Kunden?

März 2022 – Wer kennt das nicht? Ihren Business-Blog-Beitrag haben Sie fertig formuliert und editiert, Sie veröffentlichenden den Beitrag zufrieden in Ihrem Blog. Doch just in diesem Moment schießt Ihnen eine Frage durch den Kopf: Lohnt sich die Energie und Mühe, die Sie ins Bloggen stecken? Findet überhaupt irgendjemand Ihre Artikel interessant? Wir wünschen uns alle mehr LeserInnen. Und nicht nur das. Jeder wünscht sich LeserInnen, die zu KundInnen werden. Aber wie erreichen Sie das? Die Tipps in diesem Beitrag können Ihnen helfen, Ihre LeserInnen in KäuferInnen und oder StammkundInnen zu verwandeln.

 

Abonnieren Sie
den FAKTOR 1
Unternehmer-Blog
mit unserem Newsletter!